Was sind die Preise für MS Teams?

Jeder weiß, was Microsoft ist - und als das Unternehmen 2016 Teams auf den Markt brachte, war das eine große Sache. Laut dem Business of Apps-Portal verwenden viele Leute MS Teams als Management-Tool - dabei ist MS Teams eine Online-App, die es Gruppen von Leuten ermöglicht, ortsunabhängig zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren.

Was die Preisgestaltung angeht, bietet Microsoft Teams sechs kostenpflichtige Optionen und eine kostenlose Option an.

Microsoft hat bekanntgegeben, dass die Preise einiger seiner kommerziellen und auf Unternehmen ausgerichteten Pläne am 1. März 2022 steigen werden. Hier sind die Änderungen, die man erwarten kann:

  • Microsoft 365 Business Basic - von $5 auf $6 pro Benutzer,
  • Microsoft 365 Business Premium - von $20 auf $22,
  • Office 365 E1 - von $8 auf $10,
  • Office 365 E3 - von $20 auf $23,
  • Office 365 E5 - von $35 auf $38,
  • Microsoft 365 E3 - von $32 auf $36.
  • Was haben die einzelnen Pläne ihren Benutzern zu bieten?

    Preispläne von Microsoft Teams
    Preispläne von Microsoft Teams

Kostenloser MS Teams-Plan

Die kostenlose MS Teams-Option ist perfekt für kleine Teams oder solche, die nur relativ selten Videoanrufe tätigen.

Auf der Internetseite kann man nachlesen, dass der kostenlose Plan perfekt für Unternehmen ist, die schnell loslegen müssen - mit sicherenen Online-Meetings, Chat und Cloud-Speicher, alles in einer App, kostenlos.

Aber was erhält man wirklich und was sind die Einschränkungen des kostenlosen Plans?

Was erhält man mit dem kostenlosen MS Teams-Plan? Was sind die Einschränkungen des kostenlosen MS Teams-Plans?

Online-Meetings, Bildschirmfreigabe und benutzerdefinierte Hintergründe sind im kostenlosen Microsoft Teams-Plan enthalten. Der kostenlose Plan hat ein Limit von einer Stunde für Videoanrufe. Außerdem ist er auf 500.000 Benutzer begrenzt, während dies bei den beiden Premium-Plänen für Unternehmen nicht der Fall ist.

Die kostenlose Version von Teams schließt Folgendes ein:

  • Chatnachrichten und -suche,
  • Integrierte Online-Meetings sowie Audio- und Videoanrufe für Einzelpersonen und Gruppen, mit einer Dauer von bis zu 60 Minuten pro Meeting oder Anruf,
  • Dateifreigabe bis zu 2 GB und Dateispeicher mit OneDrive bis zu 10 GB, und
  • Die Möglichkeit, mit bis zu 100 Personen außerhalb deiner Firma zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten.

Bei den kostenlosen MS Teams-Plänen muss man nichts bezahlen - allerdings bist du im Bezug auf bestimmte Funktionen eingeschränkt:

  • Dauer des Meetings,
  • Kostenloser Speicher,
  • Begrenzte Gastbenutzer.

Dauer des Meetings

In Bezug auf die Teilnehmerkapazität ermöglicht der kostenlose Plan, dass bis zu 300 Personen an einem einzelnen Meeting teilnehmen. Der kostenlose MS Teams-Plan hat jedoch eine Begrenzung von 60 Minuten pro Meeting. Bei einer längeren Diskussion kannst du deshalb nicht alle deine Besprechungspunkte innerhalb dieser 60 Minuten abschließen.

Es kann auch schlecht aussehen, wenn du in einer Geschäftsbesprechung bist und die Besprechung plötzlich unterbrochen wird. Bestimmt kannst du ein neues Gespräch beginnen - aber diese Unterbrechung sieht sehr unprofessionell aus. Und es kann passieren, wenn du den kostenlosen MS Teams-Plan benutzt.

Abgesehen von der begrenzten Dauer der Meetings können kostenlose Benutzer keine integrierte Funktion zum Aufzeichnen von Meetings benutzen.

Kostenloser Speicherplatz

Für kostenlose Nutzer bietet MS Teams einen Speicherplatz von 2 GB pro Benutzer an. Außerdem erhalten sie zusätzliche 10 GB gemeinsamen Speicherplatz. Aber das ist nicht genug und letztendlich müssen kostenlose Benutzer ein Upgrade für mehr Speicherplatz durchführen.

Stelle dir vor, du sendest jeden Tag eine große PDF-Datei von einigen hundert Megabyte an dein Team. Das bedeutet, dass du deinen kostenlosen Speicherplatz innerhalb eines Monat verbraucht hast. Und du musst deinen gemeinsamen Speicherplatz nutzen. Aber das ist nicht mehr vertraulich, denn alle können sie in einer freigegebenen Datei sehen. Um diese Einschränkungen zu überwinden, musst du deinen Plan aktualisieren und den kostenlosen Plan nicht mehr verwenden.

Begrenzte Anzahl der Gastbenutzer

Im kostenlosen Plan verfügst du über die Funktion, mit der du mit Personen außerhalb deiner Organisation kommunizieren kannst. Und das klingt gut, oder? Das ist jedoch auf 100 Teilnehmer begrenzt - und wenn du mehr Personen hinzufügen möchtest, musst du deinen Plan aktualisieren. Mehr Gastbenutzer bedeutet mehr Geld, das man ausgeben muss.

Zusammenfassung über den kostenlosen Plan

Wenn du und weniger als 300 Leute über Text, Stimme und Video chatten müsst, während ihr über Microsoft Teams freigebt und zusammenarbeitet, kannst du gleich mit der kostenlosen Verwendung von Teams beginnen.

Wenn du Zugriff auf Teams-Support, mehr Speicherplatz, bessere Sicherheit, weitere Funktionen für Meetings oder andere Integrationen benötigst, musst du ein Upgrade auf den kostenpflichtigen Plan durchführen.

Microsoft Teams Essentials-Plan

Microsoft Teams Essentials hat einen Preis von $4 pro Benutzer/Monat und bietet Zugriff auf Teams-Grundfunktionen für Meetings ohne Bündelung von typischen Office-Apps, die einen teuren Microsoft 365-Plan erfordert.

Was erhältst du mit dem Microsoft Teams-Essentials-Plan? Welche Einschränkungen gelten fur den Microsoft Teams-Essentials-Plan?

Neben den Funktionen, die kostenlos sind, bietet Microsoft Teams Essentials Folgendes an:

  • Unbegrenzte Anzahl von Gruppenmeetings bis zu 30 Stunden,
  • Bis zu 300 Teilnehmende pro Meeting,
  • 10 GB Cloudspeicher pro Benutzer,
  • Telefon- und Websupport zu jeder Zeit.

Außerdem gibt es Integrationen mit Outlook und Google Kalender - für eine einfache Meetingsplanung, immer verfügbare Chats und eine Reihe von Meetingsfunktionen, einschließend virtuelle Hintergründe, Besprechungslobby, Gemeinsamen Modus, Liveuntertitel und Livereaktionen. Es ist auch möglich, Teamkollegen Aufgaben zuzuweisen, eine Abstimmung für Feedback zu erstellen und auf Vorlagen von Gruppenchats für Kleinunternehmen zuzugreifen.

Microsoft Teams Essentials ist ein großartiger Plan für Kleinunternehmen, die Grundfunktionen von Microsoft Teams wollen, ohne Extras zu bezahlen, die sie nicht brauchen. Wenn du nach einem umfassenderen Plan suchst, ist Microsoft 365 Business Basic eine bessere Option.

Microsoft 365 Business Basic-Plan

Der Business Basic-Plan ist eine Stufe über die kostenlose Version von Microsoft Teams und über Microsoft Teams Essentials. Jede Stufe umfasst alle Funktionen der kostenlosen Version als den Anfangspunkt. Je mehr man danach ausgibt, desto mehr Funktionen erhält man.

Lass uns jetzt erfahren, was man mit dem MS Business-Plan erhält und was seine Einschränkungen sind.

Was erhältst du mit dem Business Basic-Plan? Was sind die Einschränkungen des Business Basic-Plans?

Business Basic kostet $5 pro Monat/Benutzer. Der Plan umfasst:

  • Bis zu 250 Personen bei einer Videokonferenz oder Online-Meeting,
  • 1 TB Dateispeicher pro Benutzer, und
  • Cloudbasierte Version von Microsoft Office-Apps, Word, Excel und PowerPoint einschließlich.

Business Basic ist ideal für Unternehmen, die eine umfassende Web-Anbindung wollen. Die Benutzer erhalten Zugriff auf ein Center für die Zusammenarbeit, das die Mehrheit von Ressourcen und Staff deiner Organisation auf einer Plattform zusammenbringt.

Der Plan umfasst auch 24/7-Support für alle Fragen, Probleme oder Kommentare,die man während der App-Verwendung hat.

Die Haupteinschränkung des Plans ist jedoch der Preis. Hast du 300 Teilnehmende, musst du $1,500 pro Monat zahlen. Das ist mindestens $18,000 jährlich. Das ist nur eine Plattform für Videokonferenzen und dazu hat sie begrenzte Funktionen. Und was machst du, wenn du eine größere Organisation hast?

Microsoft 365 Business Standard-Plan

Business Standard folgt Business Basic. Um mit diesem Plan loszulegen, muss man jeden Monat $12.50 pro Nutzer bezahlen.

Was erhältst du mit dem Microsoft 365 Business Standard-Plan?

Mit dem Microsoft 365 Business Standard-Plan kannst du:

  • E-Mail mit einem 50 GB-Posteingang und benutzerdefinierter E-Mail-Domäne hosten,
  • Hub für die Teamzusammenarbeit erstellen, um Personen zu verbinden, die Microsoft Teams verwenden,
  • Dateien mit 1 TB von OneDrive-Cloudspeicher pro Benutzer speichern und freigeben,
  • Eine Lizenz verwenden, um völlig installierte Apps auf fünf Mobilgeräten, fünf Tablets und fünf PCs oder Macs pro Benutzer zu umfassen,
  • Von Microsoft Hilfe jederzeit über Telefon und Web-Support erhalten.

Man zahlt vor allem für einen größeren Umfang der Funktionen, die der Basic-Plan auf der Business Standard-Stufe enthält. Diese Stufe bietet dagegen monatliche Upgrades, Entwicklungsressourcen für Online- und mobile Apps und Prozessautomatisierung.

Microsoft 365 Business Premium-Plan

Microsoft 365 Business Premium ist eine cloudbasierte Suite von Produktivitäts-Apps und Dienstleistungen mit Datenschutz und Compliancefunktionen eingeschlossen.

Was erhältst du von Microsoft 365 Business Premium?

Microsoft 365 Business Premium umfasst alle Funktionen von Microsoft 365 Business Standard, plus:

  • Erweiterte Sicherheit,
  • Zugriffs- und Datenkontrolle, und
  • Schutz vor Cyberbedrohungen.

Der Microsoft 365 Business Premium-Plan ist die teuerste verfügbare Stufe. Man bezahlt $20 pro Nutzer/Monat und erhält alle Microsoft Teams-Funktionen, außer Microsoft Teams-Anrufe.

Die zusätzlichen Funktionen umfassen Zugriff auf OneDrive für Unternehmen mit unbegrenztem Speicherplatz für 5+ Benutzer, Office 365 Verhinderung von Datenverlust und Online-SharePoint. Microsoft 365 Business Premium ist die beste von MS Teams-Stufen für Großunternehmen, die in Verbindung bleiben müssen.

Nachdem wir erfahren haben, was Microsoft Teams anbieten kann und verstanden haben, warum Teams nach Alternativen suchen würden, lass uns sehen, warum Pumble eine der besten Alternativen zu Microsoft Teams ist.

Was ist Pumble?

Pumble ist eine kostenlose Messaging-App, die Teams jeder Größe ermöglicht, zusammenzuarbeiten. Im Unterschied zu MS Teams bietet sie eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern und unbegrenzten Verlauf - und zwar kostenlos. Sie ist für alle Plattformen verfügbar, vorwiegend als Webbrowser-App, die aber auch auf dem Desktop und Handy zugänglich ist.

Was bietet Pumble?

  • Unbegrenzte Anzahl von Benutzern,
  • Unbegrenzten Chatverlauf,
  • Verwaltungstools für Benutzer und Arbeitsbereich,
  • 24/7 Websupport.
Pumble als kostenlose Team-Messaging-App
Screenshot des Pumble-Arbeitsbereichs

Der Einstieg in Pumble ist einfach, die Einrichtung eines Arbeitsbereichs ist einfacher und man kann auch einfach andere Mitarbeitende einladen. Mit der App kannst du die Kommunikation und Zusammenarbeit mit deinen Teamkollegen genießen, Diskussionen beginnen und sie verfolgen, Dateien senden und nach ihnen suchen und das alles, immer wenn du willst - von allen Geräten aus.

Wie gut schneidet Pumble im Vergleich zu Microsoft Teams ab?

Es gibt mehrere Gründe, warum du Pumble als eine großartige Alternative zu MS Teams überlegen solltest. Hier sind einige:

  • Admin-Tools für Benutzer und Arbeitsbereich,
  • Dateisuche,
  • Navigation, und
  • Websupport.
  • Erklären wir jeden von den Gründen besser!

    Admin-Tools für Benutzer und Arbeitsbereich

    In Microsoft Teams wird es nicht erlaubt, Benutzer zu verwalten und ihnen eine andere Rolle zuzuweisen. In Pumble hast du die Möglichkeit, nicht nur Arbeitsbereiche zu verwalten, sondern auch Benutzer zu verwalten (z. B. Benutzer zu Admins zu machen), je nach deiner Rolle.

    Berechtigungen in Pumble verwalten
    Mitglieder in Pumble verwalten

    Dateisuche

    MS Teams bietet keine Möglichkeit, nach beliebiger Datei in einem bestimmten Ordner zu suchen. Wenn man 50 Dateien in einem Ordner speichert, muss man manuell nach der Datei suchen.

    Wenn du Pumble verwendest, kannst du einfach alle geteilten Dateien durchsuchen und sie in DMs oder Kanälen über den Dateibrowser finden. Du kannst auch alle deine Nachrichten und Dateiverlauf durchsuchen, und zwar kostenlos.

    Dateien in Pumble finden
    Dateien in Pumble finden

    Navigation

    In Microsoft Teams ist die Navigation nicht so intuitiv. Es kann passieren, dass man durch mehrere Registerkarten und Breadcrumbs klickt, um etwas zu finden.

    Pumble-Chat ist sehr benutzerfreundlich - links haben wir die Randleiste mit allen Kanälen und DMs und rechts den Chat und zusätzliche Informationen.

    Einfache Navigation in Pumble
    Einfache Navigation in Pumble

    Websupport - verfügbar 24/7

    Wenn du die kostenlose Version von MS Teams benutzt, kannst du den garantierten oder 24/7-Websupport vergessen - er existiert nicht. Du kannst nach der Lösung deines Problems nur auf Hilfeseiten suchen oder allgemeine Microsoft-Unterstützung benutzen.

    Pumble-Hilfeseiten stehen allen potenziellen und aktuellen Benutzern immer zur Verfügung. Das Support-Team ist dazu für alle Fragen und Zweifel 24/7 online.

    Pumble-Preisplan

    Pumble hat sich dazu gewidmet, dass die Grundfunktionen von Pumble für immer kostenlos bleiben!

    Die Software umfasst einen großzügigen kostenlosen Plan, der Benutzern den unbegrenzten Chatverlauf bietet und ihnen ermöglicht, beliebig viele Benutzer hinzuzufügen. Dies bedeutet, dass jedes Team mit allen Mitgliedern alle wichtigen Informationen und Dateien speichern kann, über die es in seinen Unterhaltungen diskutierte.

    Der kostenpflichtige Pumble-Plan ist eine äußerst günstige Weise, das Beste aus der App herauszuholen.

    Das Team erhält alle Funktionen des kostenlosen Plans plus 10 GB Speicherplatz pro Benutzer für $1.99 pro Monat/Benutzer. Man kann getrennte Arbeitsbereiche für verschiedene Teams, Projekte und Unternehmen erstellen und mühelos zwischen ihnen wechseln. Der Gastzugriff für bestimmte Kanäle und Chats für Personen außerhalb der Organisation (Kunden, Mitarbeitende, Partner usw.) steht dir auch zur Verfügung als ein Teil des kostenpflichtigen Plans, zusammen mit weiteren Verwaltungs- und Anpassungsmöglichkeiten. Außerdem haben zahlende Kunden im Kundenservice den Vorrang.

    Pumble-Preisplan
    Pumble-Preisplan

Zusammenfassung

MS Teams-Funktionen sind im Vergleich zu anderen Alternativen - wie Pumble - und in allen Preisplänen nicht so kostengünstig. Wenn es auch zur angekündigten Preiserhöhung in wenigen Monaten kommt, werden sich Unternehmen vielleicht andere Apps überlegen.
Die Entscheidung liegt an dir und deinem Unternehmen und wie nützlich oder wichtig für euch viele Funktionen sind, die die meisten Kommunikationsplattformen heutzutage bieten.